Seien Sie eine/r der Ersten am Steuer der
Limited Edition DS 7 CROSSBACK La Première!

La Première – erleben Sie wahre Exklusivität am Steuer dieser Limited Edition des DS 7 CROSSBACK. Sie ist nur im Wege der Vorreservierung und nur bis zum 31.12.2017 bestellbar. Die Auslieferung des DS 7 CROSSBACK La Première startet je nach Motor ab Januar 2018 bzw. März 2018.

Treten Sie dem exklusiven Kreis der DS Premiumkunden bei und reservieren Sie hier Ihren DS 7 CROSSBACK La Première. Nach erfolgreicher Reservierung wird Ihr DS Händler für die weiteren Details der Bestellung Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Reservierungsentgelt

Wir bitten Sie im Verlauf dieses Reservierungsprozesses um ein Reservierungsentgelt in Höhe von 2.000 €, um die Reservierung abzuschließen. Dieses wird nach erfolgter Bestellung oder im Falle einer Annullierung der Reservierung in voller Höhe erstattet.

Firmenkunden

Wenn Sie Freiberufler oder ein Unternehmen sind, kontaktieren Sie bitte unmittelbar einen DS Händler, um Ihre Limited Edition DS 7 CROSSBACK La Première zu reservieren.

DS 7 CROSSBACK La Première

Ihre persönlichen Daten

Persönliche Daten
*Pflichtfelder

Impressum und Nutzungsbedingungen

1. PRÄAMBEL

Die unter der Adresse http://reservierung-ds7crossback.dsautomobiles.de zugängliche Website (nachstehend als „Website“ bezeichnet) dient zum persönlichen Gebrauch ihrer Internet-Nutzer.

Der Zugriff auf und die Nutzung der Website unterliegen diesen nachstehend detailliert aufgeführten rechtlichen Hinweisen und Nutzungsbedingungen sowie den einschlägigen Gesetzen bzw. Bestimmungen.

Mit der Verbindung mit und dem Zugriff auf die Website akzeptiert der Internet-Nutzer vorbehaltlos alle Bestimmungen dieser rechtlichen Hinweise und Nutzungsbedingungen.

Die Website bietet den Internet-Nutzern folgende Möglichkeiten:

Diese Dienstleistungen sind Gegenstand der nachstehenden Artikel 3, 4 und 5.

2. VERÖFFENTLICHUNG

Die Website wird durch CITROËN DEUTSCHLAND GmbH, Edmund-Rumpler-Str. 4,
51149 Köln, veröffentlicht.

Geschäftsführer: Albéric Chopelin, Wolfgang Schlimme

Kundenbetreuung: https://ds-de-de.custhelp.com/
Email: info@citroen.de
Telefon: 02203-2972-7400

Registergericht: Köln HR B 67588
USt-IdNr. DE 811186724

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:
Zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) eingerichtet. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Hinweis gemäß Paragraf 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
CITROËN Deutschland GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

3. RESERVIERUNG EINES FAHRZEUGS VOM TYP DS 7 CROSSBACK LA PREMIERE

Die Website ermöglicht den Internet-Nutzern die Reservierung eines Fahrzeugs vom Typ DS 7 CROSSBACK La Première gegen Zahlung eines Reservierungsentgeltes.

Die Möglichkeit zur Reservierung von Fahrzeugen über die Website ist Privatpersonen vorbehalten.

Die auf der Website genannten Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH.

Das Fahrzeug umfasst einen Wartungsvertrag "Freedrive à la Carte" über 36 Monate oder 45.000 Kilometer (je nachdem, was früher erreicht ist), der die regelmäßigen vom Hersteller vorgesehenen Wartungsarbeiten abdeckt. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.dsautomobiles.de/services-finanzierung/ds-assistance/servicevertrage.html.

Gegen Zahlung des Reservierungsentgelts von 2.000 € durch den Nutzer verpflichtet sich die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH, das gewünschte Fahrzeug des Typs DS 7 CROSSBACK La Première dem vom Nutzer gewünschten Autohaus des DS-Vertriebsnetzes in Deutschland zum Weitervertrieb an den Nutzer anzubieten. Zur Bestätigung seiner vertraglichen Willenserklärung betätigt der Internet-Nutzer die Schaltfläche "entgeltlich reservieren".

Der Internet-Nutzer ist danach frei bei der Auswahl des Autohauses des DS-Händlernetzes in Deutschland, bei dem er das Fahrzeug reservieren lassen möchte, unter Angabe eines Ortes seiner Wahl und anschließender Auswahl eines der im geografischen Gebiet ansässigen Vertragshändler.

Der Internet-Nutzer wird gebeten:

Der Internet-Nutzer kann eventuelle Fehler bis zur Bestätigung seiner Reservierung dadurch korrigieren, dass er um einzelne Schritte zurückgeht.

Dann wird der Internet-Nutzer aufgefordert, seine Willenserklärung zur entgeltlichen Reservierung des Fahrzeuges zu bestätigen.

Um die Reservierung sicherzustellen und sich über die Ernsthaftigkeit der Vorgehensweise des Internet-Nutzers zu vergewissern, verpflichtet sich der Nutzer, ein Reservierungsentgelt i. H. v. 2.000 € an die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH zu zahlen. Die Zahlung muss über Visa- oder Mastercard erfolgen.

Ohne Zahlung des Reservierungsentgelts wird das Fahrzeug nicht reserviert.

Der Internet-Nutzer, der ein Fahrzeug reserviert hat, empfängt eine E-Mail-Bestätigung.

Die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH verpflichtet sich, das Reservierungsentgelt treuhänderisch auf einem separat geführten Treuhandkonto der ADYEN B.V. (www.adyen.com/de) aufzubewahren und nicht mit eigenen Vermögenswerten zu vermischen. Die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH wird das Reservierungsentgelt lediglich nach Weisung des Nutzers verwenden. Der Internet-Nutzer ist berechtigt, nach Maßgabe der Bestimmungen der Z. 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von dem Vertrag zurückzutreten und auf die Reservierung des Fahrzeuges zu verzichten, verbunden mit der Weisung, dass das Reservierungsentgelt vollständig ohne Abzug an ihn binnen einer Frist von 14 Tagen zurückzuzahlen ist. Sofern der Internet-Nutzer bei einem Autohaus des DS-Vertriebsnetzes in Deutschland einen Kaufvertrag oder einen Leasingvertrag über das reservierte Fahrzeug abschließt, wird CITROËN DEUTSCHLAND GmbH bereits jetzt angewiesen, das Reservierungsentgelt ohne Abzüge an den Internetnutzer zurückzuzahlen. Für diesen Fall wird die Rückzahlung von CITROËN DEUTSCHLAND GmbH garantiert.

Die ersten Fahrzeuge vom Typ DS 7 CROSSBACK La Première werden in chronologischer Reihenfolge der durchgeführten Reservierungen zugewiesen. Der Internet-Nutzer, der reserviert hat, wird also früher beliefert, als wenn er die Eröffnung der Bestellungen abwartet.

Bei Reservierung eines Fahrzeugs wird der Internet-Nutzer gebeten, zwischen Oktober und Dezember 2017 das DS-Autohaus aufzusuchen, das er bei seiner Reservierung angegeben hat, um die Bestellung zu erteilen. Das DS-Autohaus wird ihn hierzu kontaktieren. Der Liefertermin für das Fahrzeug wird dem Internet-Nutzer bei Bestellung genannt.

Die Reservierung stellt keine Bestellung des ausgewählten Fahrzeugs und somit keinesfalls einen Verkauf dar. Nur die Bestellung beim ausgewählten Vertragshändler stellt einen Verkauf dar.

4. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (CITROËN DEUTSCHLAND GMBH, DS Automobiles, Edmund-Rumpler-Str. 4, 51149 Köln) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

5. RÜCKTRITT VOM VERTRAG

Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht gewährt CITROËN DEUTSCHLAND GmbH den Nutzern zusätzlich das Recht, jederzeit von der vertraglichen Reservierung zurückzutreten. Mit Eingang der Rücktrittserklärung bei CITROËN DEUTSCHLAND GmbH endet die Verpflichtung zur Reservierung des Fahrzeugs des Typs DS 7 CROSSBACK La Première. Gleichzeitig ist CITROËN DEUTSCHLAND GmbH verpflichtet, den Nutzern das Reservierungsentgelt ohne Abzüge in einer Frist von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Rücktrittserklärung bei der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH eingeht. Für die Rückzahlung verwendet die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH dasselbe Zahlungsmittel, dass der Nutzer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart. CITROËN DEUTSCHLAND GmbH berechnet kein Entgelt im Zusammenhang mit der Reservierung des Fahrzeuges und der Rückzahlung. Für den Fall des Rücktritts wird die Rückzahlung von CITROËN DEUTSCHLAND GmbH garantiert.

Des Recht zum Rücktritt vom Vertrag erlischt mit Abschluss des Kaufvertrages für das reservierte Fahrzeug des Typs DS 7 CROSSBACK La Première bei einem DS-Vertriebspartner in Deutschland, frühestens jedoch mit Ablauf der Widerrufsfrist gemäß Ziffer 4 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6. RESERVIERUNGSDAUER

Die Verpflichtung zur Reservierung eines Fahrzeugs des Typs DS 7 CROSSBACK La Première endet mit Ablauf des Monats Dezember 2017. Hat der Nutzer bis zum 31. Dezember 2017 der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH den Kauf des reservierten Fahrzeuges bei einem DS-Vertriebspartner in Deutschland nicht durch Vorlage des Kauf- oder Leasingvertrages nachgewiesen, wird der Vertrag in gleicher Weise wie bei einem Rücktritt vom Vertrag gemäß Ziffer 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rückabgewickelt und das Reservierungsentgelt an den Nutzer zurückgezahlt.

7. DATENSCHUTZ

Die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten werden zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertrages elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten kann zur Erfüllung der Reservierung an andere Gesellschaften der Groupe PSA, insbesondere an die Muttergesellschaft AUTOMOBILES CITROËN SA, Paris, oder ein anderes Unternehmen des DS-Vertriebsnetzes erfolgen. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Eine Verwendung Ihrer Daten zu sonstigen Zwecken erfolgt nur, sofern sie zuvor Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung erteilt haben.

8. INFORMATIONEN ZU PRODUKTEN

Die Informationen und Illustrationen auf den Seiten der Website basieren auf den technischen Daten, die zum Zeitpunkt der Fertigstellung oder Aktualisierung dieser Website gelten.

Die Ausstattungen der auf dieser Website abgebildeten Fahrzeuge können je nach Version Serien- oder optionale Ausstattungen sein.

Die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH informiert den Nutzer, dass nach aktueller Technik keine originalgetreue Wiedergabe der Farben des Fahrzeuges und seiner Ausstattungsteile möglich ist.

Die auf dieser Website dargestellten Modelle und/oder Versionen sowie ihre Ausstattung und Lieferoptionen entsprechen dem deutschen Markt. Sie sind eventuell nicht in allen Ländern weltweit erhältlich oder nicht für den Straßenverkehr in einem Land zugelassen.

Die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH steht gerne zu Ihrer Verfügung, wenn Sie Fragen zu den Produkten oder Serviceangeboten haben, die auf der Website präsentiert werden.

9. GELTENDES RECHT

Die Website und die URL http://reservierung-ds7crossback.dsautomobiles.de sowie diese rechtlichen Hinweise und Reservierungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.

10. AKTUALISIERUNG DIESER RECHTLICHEN HINWEISE UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN

CITROËN DEUTSCHLAND GmbH behält sich das Recht vor, die vorliegenden rechtlichen Hinweise und Nutzungsbedingungen sowie alle Elemente, Produkte oder Dienste auf der Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren. Spätere Änderungen können den Inhalt der zeitlich früher getroffenen, vertraglichen Reservierung nicht modifizieren.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR herunterladen

WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (CITROËN DEUTSCHLAND GMBH, DS Automobiles, Edmund-Rumpler-Str. 4, 51149 Köln) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

RÜCKTRITT VOM VERTRAG

Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht gewährt CITROËN DEUTSCHLAND GmbH den Nutzern zusätzlich das Recht, jederzeit von der vertraglichen Reservierung zurückzutreten. Mit Eingang der Rücktrittserklärung bei CITROËN DEUTSCHLAND GmbH endet die Verpflichtung zur Reservierung des Fahrzeugs des Typs DS 7 CROSSBACK La Première. Gleichzeitig ist CITROËN DEUTSCHLAND GmbH verpflichtet, den Nutzern das Reservierungsentgelt ohne Abzüge in einer Frist von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Rücktrittserklärung bei der CITROËN DEUTSCHLAND GmbH eingeht. Für die Rückzahlung verwendet die CITROËN DEUTSCHLAND GmbH dasselbe Zahlungsmittel, dass der Nutzer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart. CITROËN DEUTSCHLAND GmbH berechnet kein Entgelt im Zusammenhang mit der Reservierung des Fahrzeuges und der Rückzahlung. Für den Fall des Rücktritts wird die Rückzahlung von CITROËN DEUTSCHLAND GmbH garantiert.

Des Recht zum Rücktritt vom Vertrag erlischt mit Abschluss des Kaufvertrages für das reservierte Fahrzeug des Typs DS 7 CROSSBACK La Première bei einem DS-Vertriebspartner in Deutschland, frühestens jedoch mit Ablauf der Widerrufsfrist gemäß Ziffer 4 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR herunterladen